Willkommen

auf der Lit-site von

 

Duanna Mund

selbstermächtigte Schriftstellerin

 

!zum Schnuppern!

An dieser Stelle verschenke ich wechselnde Worspenden an die Menschheit. Mach damit, was du willst, nur lasse sie bitte in meiner Urheberschaft.

Segel verletzt

 

Segel verletzt

 

was blaut bloß in Blau
einziger Ausschlag
einer Geraden

herzzuckt darein
frei Kurs und voran
Bug ohne die Welle

stumm zweisam spiegelt

was windsam allein
kommt nicht voran
ist Kraft auf der Stelle

ist imaginiert
nicht einfach passiert
regattaverlorenes Glück

  ҉҉҉ 

  ҉҉҉         ҉҉҉

     ҉҉҉

  ҉҉҉               ҉҉҉

   ҉҉҉     ҉҉҉

             ҉҉҉

  ҉҉҉

 

 

Hurra es schneit!
Die Welt tut so
als ob

sie
hell
wär
 
Whitewashing
Whitewashing
Whitewashing

Bin ich es?
Die Spaßverderberin?
Die schon wieder regnet?

Tapfer

Wenn der Zauber vorüber,
schneien die Bäume,
zuckt Puder von den Ästen
gesetzt Stern um Stern

auf das federschwarze Hüpfen im Weiß.
Dem Futterhaus oben fehlen die Räume
für Daunen hungriger Pieper
und Drängeln aus nah und aus fern.

Erlenzeisig,
Kohlmeise und Blau-,
Grünfink, Buchfink,
Spatz, Specht, die Elster,
Rotschwanz wie -kelchen,
Täubchen gru-gru …
Die Katze schaut zu
müd hinter Glas.
Will gefallen
und putzt ihre Krallen.

Gesungen wird morgen
im Lenz ohne Sorgen.
Heute gestritten
futterneidig inmitten
auf eiskalten Füßchen
im Schnee frosterprobt,
der von Menschen gelobt
nicht kämpfend im Zorn

Körnchen um Korn.

 

Weiß
(aus Kopfkino nachtverhangen)


knarzen knirzen
still
verschluckt
makellos
vor langen Zeiten
Kinderschritte klein
geduckt
Schneeball
Schlitten
Kleinigkeiten
vor der Zeit im Weltenbrand
Unschuld
Weiß
in meiner Hand

Schnee von gestern

Der Amsel zu

Im Garten eisvogelt die Leere
Glastrauben zieren den Wein
belüften die fruchtige Schwere
versprechen * Bin bald wieder fein
wenn du nur durchhältst
und keimst

Indes hängt der Stern schief am Baum
schlafen rauhnächtens drüben die Bienen
schwankt Hoffnung schweigend im Raum
und träumt von Fühlingsrosinen
solange du weiter
so reimst

neu!

unter dem link Lies mal

Stimmen gegen den Krieg!

offene Texte an Herrn Putin und andere Kriegstreiber


                            Link Wahn = Sinn                    

                                                            Link Stimmen gegen den Krieg

                                           


Link  Konzertmitschnitt von "ungereimt"

 Lyrik von Duanna Mund, vertont von zeitgenössischen Komponisten

Eine Uraufführung im Rahmen der Konzertreihe Neue Musik "Die andere Saite"